Willkommen auf der Internetseite des Vereins Gewinnen in Gesundheit e.V.

Der Verein GiG e.V. pflegt und fördert die Ausübung von ganzheitlichem Gesundheitssport, allgemeinem Sport und hält Angebote zur Ernährung sowie einem positiven Lebensstil bereit.

Unsere Philosophie – Hilfe zur Selbsthilfe.

Neuigkeiten

Das neue Programm ist verfügbar

Das neue GiG-Programm für das erste Halbjahr 2019 ist online liegt in den Geschäften zur Mitnahme aus.

Wander – und Erlebnisreise nach La Palma

Vom 20.05.- 03.06.2019 reist die Wandergruppe auf die Kanaren nach La Palma.

Alle weiteren Informationen und Anmeldung gibt es hier.

15 Jahre GiG

Es ist eine Veranstaltung mit dem Thema
„Markt der Gesundheit“
am 31.08./01.09.2019 geplant

WICHTIGE INFORMATION

Erhöhung der Kursbeiträge ab 01.01.2019

Das Seniorenpflegeheim Leinetal stellt uns ab 01.01.2019 für die anteilige Reinigung und für Energiekosten des GiG Sportraumes erhebliche Kosten in Rechnung. Daher werden alle Kurse ab 01.01.2019, die als 10 Wochen Kurse ausgewiesen sind, um 5 Euro erhöht.
Der Kostenbeitrag für die allg. Verwaltung bleibt bei 50 ct pro Stunde.
Das gilt für Mitglieder und Nichtmitglieder.
Die Gesundheitsexperten und Sportmediziner empfehlen 3 Stunden Bewegung mit altersgerechten Übungen in der Woche um fit und gesund zu bleiben.
Wir haben für die Kurse ab 2019 folgende Regelung eingeführt.

Kurskosten bei mehrfacher Teilnahme in der Woche
Der 1. Kursus   kostet den 10 Stunden Kursbeitrag der ausgewiesen ist
Der 2. Kursus   kostet 2/3 des 10 Stunden Kursbeitrages der ausgewiesen ist
Der 3. Kursus   kostet 1/3 des 10 Stunden Kursbeitrages der ausgewiesen ist
Die Abstufung beginnt immer mit dem höheren ausgewiesenen Kursbeitrag.

Pressemeldungen

18.03.2019

Mit GiG auf Fahrradtour zur Hofkäserei Echt Schaf nach Betheln

Mit dem Verein Gewinnen in Gesundheit können Sie am Dienstag den 26.03.2019 eine interessante Fahrradtour mit Besichtigung des Bauernhofes und Beschickers des Bauernmarktes in Laatzen, Familie Bergmann unternehmen. Auf dem Hof in Betheln gibt es Milchschafe und Ziegen. Die Gruppe wird auch noch die Lämmer im Stall sehen. Im Hofladen werden folgende Produkte angeboten Schaf- und Ziegenmilch sowie Milchprodukte wie Joghurt, Quark und Käse aus der eigenen Herstellung.
Der Treffpunkt ist um 11:15 Uhr am Rethener Bahnhof. Die Hinfahrt geht ab 11:29 Uhr bis Nordstemmen Bahnhof. Dort beginnt die Radtour nach Betheln.
Die Rückfahrt mit dem Fahrrad führt die über das Cafe Biel in Mahlerten nach Nordstemmen, Sarstedt und Koldinger Seen nach Laatzen.
Die Streckenlänge beträgt ca. 30 km. Die Rückkehr in Laatzen ist ca. 17.30 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen in der GiG Geschäftsstelle Telefon 0511-84895552

04.03.2019

GiG eröffnet die Fahrrad -und Wandersaison

Der Verein Gewinnen in Gesundheit e.V. beginnt die Fahrrad-Saison mit einer Radtour am Dienstag den 19. März ab 12.00 Uhr beim Nabu in Grasdorf. Es wird die Scilla-Blüte rund um den Küchengarten-Pavillon erlebt. Die blaue Blüte läutet den Frühlingsanfang ein. Ein Friedhof lädt alljährlich Scharen von Besuchern ein, die kurze Blütezeit des Sibirischen Blausterns zu erleben: Die Scilla siberica verwandelt den unter Denkmalschutz stehenden Bergfriedhof in Linden für zwei Wochen vom tristen Grün in eine leuchtend blaue Fläche. Die Lindener feiern „Das blaue Wunder“ Ende März.
Die Streckenlänge beträgt etwa 25 km. Eine Einkehr ist eingeplant. Die Rückkehr ist ca. 17.00 Uhr. Gastradler sind herzlich willkommen. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die GiG Wandergruppe lädt zur Frühlingswanderung im Weserbergland ein

Der Verein Gewinnen in Gesundheit lädt am Sonntag den 24.03.2018 zur Frühlingswanderung ein. Von Rinteln wandert die Gruppe auf den schönen Fernwanderweg 10 zu dem Frühjahrsblüher im Weserbergland. Die Wanderung führt über den Taubenberg, Rumbecker Berg, Herkenberg, Bohrberg, Egestorfer Mühle bist Klein Hesslingen.
Treffen ist um 08:15 am Rethener Bahnhof. Abfahrt des Zuges S 4 ist 08:29 Uhr und um 08:44 Uhr mit dem ME ab Sarstedt.
Die Streckenlänge beträgt etwa 18 km. Rucksackverpflegung und auch eine Einkehr ist einzuplanen. Gäste sind herzlich willkommen. Weitere Informationen und Anmeldungen in der GiG Geschäftsstelle 0511-84895552

Ältere Pressemeldungen finden Sie hier.